10.02.16 Singapur

Unsere exklusive Golfreise beginnt in Singapur. Der Stadtstaat besticht durch Modernität und einer perfekten Infrastruktur. Die bekannten Hochhausarchitekturen sind von überwältigender Ästhetik. Nichtsdestotrotz kommt das traditionelle asiatische Straßenleben in Singapur nicht zu kurz. Das beweisen vor allem Chinatown und Little India.

Singapur
Kuala Lumpur

11.02.16 Kuala Lumpur

Nächster Stopp ist der Hafen „Port Klang“ in Kuala Lumpur. Ultramoderne Hochhäuser, traditionelle Viertel, quirlige Märkte und unglaublich schöne Parks prägen das Stadtbild. Die Grünanlagen, zum Beispiel die Parkanlage des Lake Gardens, laden ein zum Runterfahren. Die berühmten „Petronas Towers“ sollten Urlauber unbedingt gesehen haben.

13.02.16 Langkawi

Dritte Station der Reise ist die Insel „Langkawi“. Das absolute Highlight für Naturliebhaber. Einsame Sandstrände und unberührte Mangrovenwälder komplettieren die einzigartige Flora und Fauna der Insel. Eine Fahrt auf den Gipfel des Gunung Mat Cincang belohnt Sie mit einem wundervollen Ausblick.

Tropical Langkawi Island landscape, Malaysia
Phuket

14.02.16 Phuket

Die bunte Insel Phuket ist das nächste Ziel der Kreuzfahrt. Bunt auch gerade wegen ihrer Vielfalt. Tropischer Regenwald, gepaart mit herrlichen weißen Sandtränden mit Karibik-Flair. Zu empfehlen ist ein Ausflug in Phukets Sirinat-Nationalpark, der eine breite Artenvielfalt zu bieten hat.

15.02.16 Penang

Weiter geht‘s nach Penang. Penang bietet seinen Besuchern eine unglaubliche Mischung aus verschiedenen Kulturen. Hier reiht sich die Kirche neben Moscheen und Tempeln. Entdecken Sie unbedingt auch die umliegenden Fischerdörfer und Plantagen.

Georgetown, Malaysia — 04 August, 2014: The view of Kapitan Keling Mosque after sunset in Georgetown, Penang, Malaysia on 04 August, 2014.
Bird eye view of Angthong national marine park, koh Samui, Suratthani, Thailand

20.02.16 Koh Samui

Im Golf von Thailand liegt eine weitere wunderbare Insel namens „Koh Samui“. Exotik ist hier das Zauberwort. Und das in vielen Hinsichten. Die fantastische exotische Küche können Sie hier an jeder Ecke genießen. Auch die Flora und Fauna der Insel wird als sehr exotisch beschrieben.

22.02.16 Phu My

Die letzte Destination vor der Rückkehr nach Singapur ist der Hafen „Phu

My“. Von dort aus geht es direkt Richtung Ho-Chi-Minh-Stadt, der facettenreichen Hauptstadt Vietnams. Der Kontrast könnte größer nicht sein. Luxuskarosserien treffen auf Reisfelder. Besuchen Sie die Kathedrale Notre Dame, die alte Post und das Regierungsgebäude.

phu my